< Vogelfotografie im heimischen Garten
12.12.2016 12:48 Alter: 315 days
Kategorie: Blog 2016

Düsen für Highspeedfotografie


Seit einigen Jahren bietet Bauerfoto Workshops zum Thema Highspeedfotografie mit Daniel Nimmervoll an. Daniel hat sich wie kaum ein anderer mit diesem Thema auseinandergesetzt und beständig Techniken entwickelt, neue Skulpturen entstehen zu lassen. Neben seinen Experiementen mit den unterschiedlichsten Zusätzen zur Tropfflüssigkeit hat er jüngst eigene Düsen entwickelt, die einzigartig in dem Gebiet der Highspeedfotografie sind. Aufgrund der Individualität der Tropfengebilde, die sich damit erzielen lässt, sind die Düsen bei den Anhängern der Tropfenfotografie sehr beliebt. Daniel Nimmervoll bietet sie daher in seinem Shop für jedermann zum Kauf an.  
Die Düsen hat er in einem CAD Programm entworfen und sie werden von ihm mit einem 3D Drucker in feinster Qualität ausgedruckt. Jede einzelne Düse wird von ihm vor dem Versand kurz getestet, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.

Daniels Tipp für den Einsatz:
Für die rotierenden Düse ist das einfachste Setup möglich. Hier wird nur ein einziges Magnetventil benötigt, das durch ein Steuergerät auf die Millisekunde exakt geöffnet wird.
Bei der 3-Ventil-Düse können bis zu 3 Magnetventile angeschlossen werden, um damit ansprechende und verschiedenfarbige Fontänen zu erzeugen. Auch das Aufblasen einer Fontäne mittels Luft ist damit möglich. Die 4-Ventil-rotierende-Düse ist meine neueste und komplexeste Düse. Hierfür können 3 verschiedenfarbige Flüssigkeiten in Rotation versetzt werden. Zusätzlich kann in der Mitte noch eine Fontäne unabhängig davon nach oben geschossen werden, die z.B. mit einem herabfallenden Tropfen kollidieren kann.

Die Düsen gibt es hier zu bestellen, hier zu sehen und im Workshop mit Daniel bei mir in der Fotoschule zu testen.